Sa Coma, Hotel Palmeras Playa ****

Sa Coma, Hotel Palmeras Playa, 6 apartments für Rollstuhlfahrer (Von 01. Mai bist 31. Oktober geöffnet)

Das Hotel befindet sich im lebhaften Badeort Sa Coma, ist es nur 100 Meter vom Strand von Sa Coma und nur 500 Meter vom kleinen Fischerhafen von s’Illot entfernt.
Der moderne Ort Sa Coma geht über in das alte Fischerdorf S’Illot. Sie gehen einfach über die schöne Promenade zwischen beiden Orten hin und her. Genießen Sie einen unbeschwerten Urlaub in einer der schönsten Buchten an der Ostküste Mallorcas.

    Allgemeine Information
    Das Hotel verfügt über 236 Zimmer und Apartments, davon 6 2-Zimmer Appartments für Rollstuhlfahrer. Die Verpflegung ist All-Inclusive. Armbänder sind erforderlich. In der Bar und im Speisesaal ist Selbstbedienung.

    Hotelausstattung
    • Ein Hallenbad und ein Außenpool mit Patientenlifter
    • Ein Kinderbecken mit Spielplatz
    • Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen
    • Diverse Bars im und um den Pool herum
    • Activiteiten programma met avondshows
    • Fitness-Center, Billard und Tischtennis
    • TV-Zimmer und Internetraum
    • Restaurant

    All-Inclusive Übersicht
    • Frühstück: Von 08:00 bis 10:00 Uhr
    • Kontinentales Frühstück: Von 10:00 bis 12:00 Uhr
    • Mittagessen: Von 13:00 bis 15:00 Uhr
    • Kaffee und Kuchen: Von 16:00 bis 18:00 Uhr
    • Abendessen: Von 18:30 bis 21:00 Uhr
    • Für Kinder: Sorbet über den ganzen Tag
    • Getränke: Von 10:00 bis 12:00 Uhr
    • Verschiedene nationale Getränke
    • Früchte: Von 10:30 bis 21:00 Uhr
    • Brote: 23:00 tot 24:00 Uhr
    • Ende der All-Inclusive Dienste um 24:00 Uhr

    Die durch Balos Reisen ausgewählten Reiseziele sind ohne Ausnahme behindertengerecht und daher geeignet, um mit Rollator, Rollstuhl oder Elektromobil einen unbekümmerten Urlaub zu verbringen. Behindertengerechtes Hotel, angepasstes Boot oder Ferienhaus für einen Rollstuhlfahrer: Balos Reisen macht’s möglich!

    Bei den meisten Reisezielen können wir Ihnen Pflegedienst, Hilfs- und Mobilitätsmittel anbieten.

    Das Apartment ist ausgestattet mit:
    • Kombinierter Wohn-/Schlafraum inkl. Sofa, Minibar, Telefon, Sat-tv und Klimaanlage
    • Badezimmer inkl. Roll-in Dusche, Toilette und Föhn
    • Balkon mit Sitzgelegenheiten

    Verschiedene Maße:
    • Aufzug 80 x 120 cm
    • Türbreite von Schlaf- und Badezimmer: 80 cm
    • Betthöhe: 50 cm, Freiraum unter dem Bett: 25 cm
    • Sitzhöhe WC: 50 cm
    • Sitzhöhe in der Dusche: 45 cm
    • Höhe der Haltegriffe am WC: 50 und 78 cm
    • Waschbecken unterfahrbar: 65 cm, Höhe: 80 cm


    Pflege
    Auf Anfrage stehen Ihnen eine notwendige Pflegekraft (Englisch sprechend) zur Verfügung.
    Persönliche Betreuung/Pflege sollten direkt bei Ihrer Zimmerreservierung gebucht werden. So können wir Ihnen Unterstützung nach Maß garantieren.

    Auch Dialyse ist möglich.

    Hilfsmittel
    • Manueller / elektrischer Rollstuhl
    • Elektromobil
    • Elektrisches Bett (inkl. Bettgalgen und Gitter)
    • Elektrischer Personen Lifter
    • Bettgalgen

    • Bettgitter
    • Antidekubitus Matratze
    • Dusche-, Toilettenstuhl
    • Toilettensitzerhöhung
    • Rollator / Gehhilfe


    Die Insel ist in Bezug auf die Größe überschaubar und es lohnt sich durchaus, sie zu erkunden.
    Einige Möglichkeiten sind: Kulturelle Ausflüge in die Stadt, der Besuch der schönen Kathedrale von Palma. Shopping, See Aquarium, Höhlenbesichtigungen, Bootsfahrten, Bustouren usw.
    Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten in der Umgebung, wie Golfplätze (mit der Möglichkeit des Paragolfens ), Segeltörns, Wasserski, Tauchen, Sandsegeln, Radfahren usw.
    Bei ein wenig Mobilität oder eventueller Unterstützung sind mehrere Schwimmbäder zugänglich

    Ausflüge und Aktivitäten auf Mallorca

    Machen Sie eine Ballonfahrt über Mallorca
    Ohne Zweifel ist dies die beste Art, die Insel zu sehen. Mallorcas Ballons fahren von März bis Oktober mit acht Ballons, von denen einer im Guinness-Buch der Rekorde als größter Ballon Spaniens aufgeführt ist. Vergessen Sie den Pool, die schiere Romantik des Schwebens über 2.000 Meter über solch einer herrlichen Küste ist geradezu unbeschreiblich …

    Entdecken Sie das 300 Jahre alte mallorquinische Frühstück
    Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, und seit dem 17. Jahrhundert sind die Ensaïmadas das traditionelle Frühstück auf Mallorca.. Die Ensaïmada de Mallorca wird sogar von der EU als regionales Lebensmittel geschützt.
    Forn Fondo in der Calle Unió in Palma, eine der besten mallorquinischen Bäckereien, besteht seit 1911. Pau Llull betreibt diese in der vierten Generation. Wo könnte man wohl besser frühstücken?

    Probieren Sie das feinste Lamm der Welt
    Vergessen Sie die glamourösen Restaurants an der Küste und folgen Sie dem bodenständigsten Starkoch Großbritanniens, Rick Stein, und fahren Sie in die Berge, genauer gesagt nach Es Verger, einem kleinen Bergrestaurant in der Nähe von Castell d’Alaro, wo er “das saftigste Lamm aller Zeiten“ ,
    über offenem Feuer gebraten, gegessen hat.

    Erkunden Sie die Calas
    Eine Cala ist eine kleine Bucht, und die mallorquinische Küste enthält eine charmante Reihe von ihnen. Halten Sie Ihre Augen offen für die Verkehrszeichen und Sie werden einige außergewöhnliche kleine Oasen der Ruhe finden. Es ist ein langsamer Weg des Erkundens – aber immer lohnend.

    Verpassen Sie nicht das einzigartige Fornalutx
    Wenn Sie an der Küste bleiben, werden Sie es nie sehen, aber Fornalutx wird von vielen als das schönste Dorf Mallorcas und als eines der schönsten Spaniens angesehen. Sie finden es tief in der Sierra de Tramuntana, mit gewundenen Straßen, schmalen Steinstufen und überall Blumen und Grün. Die Häuser sind mit bunt bemalten Kacheln verziert, einige stammen aus dem 16. Jahrhundert.

    Erleben Sie den Skandal von Valldemosa
    Jetzt ist es ruhig, aber 1838 wurde es zu einem der größten Skandale, die Paris in diesem Jahr erlebt hat : die Affäre zwischen dem Pianisten Frederic Chopin und dem Schriftsteller George Sand. Um von allem wegzukommen, mieteten sie hier eine ehemalige Mönchszelle im Königlichen Kartäuser-Kloster. Sie hassten schließlich den Ort – aber sie machten ihn dadurch zu einem bekannten und gut besuchten Ort.

    Genießen Sie die Farben von San Telmo
    Wo die Berge auf das Meer treffen, weniger als zehn Minuten westlich von Puerto Andratx, finden Sie San Telmo, ein einfaches Fischerdorf, in dem die Häuser der Fischer die Küste säumen. Es liegt einige hundert Meter vor der Küste der Insel La Dragonera, die 1985 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

    Studio Weill
    Daniel Libeskind ist einer der weltweit führenden Architekten, der das ikonische Jüdische Museum in Berlin entworfen hat und für die Neuentwicklung des Ground Zero in New York ausgewählt wurde. Nur wenige wissen, dass er in der Nähe von Puerto Andratx das Haus und Atelier entworfen hat, in dem die Bildhauerin Barbara Weill seit 35 Jahren arbeitet. Es ist das einzige inländische Projekt, das er jemals gemacht hat .

    Cap de Formentor
    Cap de Formentor ist das östliche Ende der Halbinsel Formentor auf Mallorca und gleichzeitig der nördlichste Punkt der Baleareninsel. Die Mallorquiner nennen die Halbinsel auch Treffpunkt der Winde. Die Aussicht auf das Meer ist atemberaubend. Aber jemand mit Höhenangst sollte hier besonders gut aufpassen.

    Allgemeine Information

    Offizieller Name: Mallorca
    Fläche: 3.640 km²
    Hauptstadt: Palma
    Einwohnerzahl: 876.147 Einwohner (2012)

    Bevölkerung
    Spanien ist bekannt für den Flamenco Tanz. Stierkämpfe sind ein Teil der spanischen Kultur. Die Bullen rennen jedes Jahr in Pamplona durch die Straßen. Bekannte Spanier sind Picasso, Salvadore Dali und Gaudi. In Spanien sind 99% Katholiken. Zwischen 12.00 und 15.00 Uhr halten die Einwohner Siesta, die Nachmittagsruhe. Die Geschäfte sind um diese Zeit oft geschlossen, obwohl immer mehr Geschäfte und Restaurants in touristischen Regionen geöffnet bleiben. Der Karneval wird Ende Februar in Spanien gefeiert. Die Unterrichtssprache ist Spanisch. Außerdem wird wegen des Tourismus viel Englisch gesprochen.

    Elektrizität
    In Spanien finden Sie die gleiche Netzspannung wie in den Niederlanden.

    Essen und Trinken
    In Bezug auf Essen ist Spanien bekannt für seine Tapas, kleine Snacks. Paella (Reis mit Schalentieren) ist auch ein typisches spanisches Gericht. In Spanien werden viele Gerichte mit Knoblauch und Olivenöl zubereitet. Das Abendessen beginnt für einen Spanier nicht vor 21 Uhr. Spanien ist auch als Produzent von ausgezeichneten Rotweinen bekannt. Sangria ist auch typisch spanisch und kann fast überall bestellt werden.

    Geldangelegenheiten
    Kreditkarten werden in der Regel in Restaurants, Geschäften und Hotels akzeptiert (American Express, Diners Club, Euro / Mastercard, Visa).

    Klima
    Mallorca hat ein subtropisches Klima. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei 20- 25°C.

    Leitungswasser
    Es wird empfohlen, Leitungswasser wegen seines hohen Chlorgehaltes, nicht zu trinken!

    Zeitunterschied
    Die Zeitverschiebung Mallorca / Deutschland beträgt immer 0 Stunden.

    Verkehr und Transport
    In Spanien ist es zwingend erforderlich, dass Fahrer mit Brille eine Ersatzbrille tragen.

    Fliegen
    Der Flughafen von Palma de Mallorca (PMI) liegt nur ca. 10 Kilometer vom Zentrum der Inselhauptstadt Palma entfernt. In unmittelbarer Nähe des Flughafens liegen die beliebten Urlaubsorte Can Pastilla und S’Arenal am Playa de Palma. Der offizielle Name des Flughafens lautet Aeroport International Son Sant Joan.

    Preis- und Buchungsoptionen

    • Bei Bedarf Mobilitätshilfe am Flughafen mit einem Rollstuhl
    • Der Flugpreis richtet sich nach dem Zeitraum und dem gewünschten Lufthafen € 150, – bis € 900, – pro Person
    • Gratis Mitnahme von zwei Mobilitätshilfen (wie Rollstuhl, Elektromobil, Rollator usw.) und
      Mitnahme von medizinischem Gepäck von 32kg in Deutschland und Belgien und 15kg in den Niederlanden
      (Nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests, das nicht älter als 3 Wochen sein darf)!
    • Rollstuhltransfer für 1 – 4 Personen vom Flughafen zu Ihrem Hotel für 242,-€
    • Aufenthalt im Apartment Hotel (siehe Tabelle)
    • 24-Stunden-Hotline für Hilfe bei Problemen während Ihres Urlaubs
    • Buchungskosten 25,-€, Flughbuchungskosten Pro Person 10,-€, Flughafen- und Kurtaxe

    Kontakt

    WIR STEHEN FÜR

    • Barrierefreier Urlaub und Reisen
    • Individuelle und Gruppenreisen nach Maß
    • Organisation von Beginn bis Ende der Reise
    • Behindertengerechte Reiseziele
    • Angepasste Rollstuhl Transfers

       

    • Spezielle Hotels und Ferienwohnungen
    • Begleitung von Beginn bis Ende der Reise
    • Transportschutz für Rollstuhl oder Scooter
    • Pflege, Hilfs- und Mobilitätsmittel zu mieten
    • Abenteuerliche Exkursionen
    • Vorteilhafte Preise