Rhein-Lahn, Ferienhaus Lahnstein Barrierefrei ***

Großzügige Ferienwohnung (100m²) in Lahnstein bei Koblenz (10km) für 2-6 Personen.
Eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge im Rhein-Lahn Gebiet. Zentrale Lage (nur wenige Gehminuten zu Supermärkten, Bahnhof, Bushaltestellen, Rhein und Lahn).

    Großzügige Ferienwohnung 100m² in Lahnstein bei Koblenz (10km) – Für 2-6 Personen
    – Öffentliche, gebührenfreie Parkplätze in der Straße, Behindertenparkplatz nur 150m von der Ferienwohnung entfernt
    1. Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten Höhe: 50 cm je 100×200 und einem Einzelbett 90×200 und TV
    2. Schlafzimmer zwei Einzelbetten Höhe: 46 cm je 90×200
    – Im Wohnzimmer befindet sich eine Schlafcouch von 120×180 cm.

    Ab 75,- € pro Tag für 2 Personen. Für jede weitere Person kommt noch ein Aufschlag von 15,- € dazu
    Inklusive: Bettwäsche, Handtücher, Strom und Wasser.

    Allgemeine Informationen über das Apartment
    • Geräumiges Bad mit Badewanne und ebenerdiger Dusche
    • Zweite separate Toilette
    • Großer Wohn- und Essraum
    • moderne, offene Küche mit Backofen und Mikrowelle
    • Kabelfernsehen
    • WLAN
    • Kinderbett und Hochstuhl
    • Duschstuhl

    Wichtige Maße
    • Fläche 100 m²
    • Badezimmer 4 m x 2,1 m
    • Eingang: Breite 90 cm
    • Türen: Eingang zum Badezimmer 94 cm und zum Schlafzimmer 90 cm breit
    • 1. Schlafzimmer: 3 Einzelbetten 50 cm Höhe
    • 2. Schlafzimmer: 2 Einzelbetten 46 cm Höhe
    • Toilettenhöhe: 44 cm
    • Behindertengerechte Dusche 90×100 inkl. Duschstuhl Höhe: 54 cm
    • Toilettensitz mit stütze ist zu mieten
    • Waschbecken Oberkante 87 cm und Unterkante 74 cm

    Wir beraten Sie gerne über:

    • angepassten Transport
    • Vermietung von Hilfsmitteln
    • Vermietung Mobilitätsmitteln u.a. Swiss Trac oder Roller
    • Pflege und Betreuung
    • Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen professionelle Pflege und Unterstützung durch geschultes Personal

    Entdecken Sie Lahnstein inmitten des Unesco-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Lernen Sie die Natur bei einer Wanderung über den Rheinsteig oder den Lahnwanderweg kennen. Erleben Sie die zahlreichen Burgen und Schlösser während einer Schifffahrt auf Vater Rhein und entdecken Sie die Vergangenheit der Stadt bei einem Streifzug durch die jahrhundertelange Geschichte.

    Das Lahntal
    Die Lahn, einer der romantischsten Flüsse Deutschlands, mündet gegenüber von Schloss Stolzenfels, bei Lahnstein (ca. 10 km von Koblenz rheinaufwärts), in den Rhein. Stolze Schlösser und Burgen, eindrucksvolle Kirchen, Klöster und Dome legen Zeugnis ab von der Kultur des Lahntals. Liebenswerte Altstädte mit malerischen Fachwerkhäusern erzählen von der Geschäftigkeit längst vergangener Zeiten. Zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Kanu kann man hier das Ursprüngliche neu entdecken.

    Koblenz – Über den Rhein schweben
    Die größte Seilbahn ihrer Art nördlich der Alpen mit ihren 18 Gondeln wurde für die Bundesgartenschau 2011 errichtet und zählt seither zu den Attraktionen in Koblenz. Über den Rhein hoch zur Festung Ehrenbreitstein zu schweben und den spektakulären Ausblick auf Koblenz und das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal zu genießen, das ist wirklich einmalig. Zur Festung Ehrenbreitstein kann man aber auch über einen Schrägaufzug oder mit dem Auto gelangen.

    Die Großstadt Koblenz feierte im Jahr 1992 ihr 2000-jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Städten Deutschlands. Der ursprüngliche Lateinische Name Confluentes (auf Deutsch: die Zusammenfließenden, leitete sich von der Lage der Stadt an der Mündung der Mosel in den Rhein am sogenannten “Deutsches Eck” ab. Teile von Koblenz gehören zum UNESCO-Welterbe. Seit 2002 ist die Stadt mit ihrer Liste der Kulturdenkmäler in Koblenz das nördliche Tor zur Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal”, das Kastell Niederberg wiederum steht seit 2005 als Teil des Obergermanisch-Raetischer Limes auf der UNESCO-Liste.
       
    Das Mittelrheintal
    Geprägt von Reben bewachsenen Steilhängen und beeindruckenden Felsvorsprüngen mit Höhenburgen, war und ist das Mittelrheintal auch heute noch der Inbegriff der Rheinromantik. Ein ideales Terrain für Burgenliebhaber. Vor allen Dingen von Koblenz aus rheinaufwärts kann man jeden Tag neue Gemäuer kennenlernen: Über 40 Schlösser und Befestigungsanlagen berichten von einer bewegten Zeit am Rhein.

    Das Moseltal
    Die intensive Sonneneinstrahlung in den steilen Weinbergterrassen sorgt an der Untermosel (Koblenz bis Burgen) für ein angenehm mildes Klima, von dem nicht nur die Ausflügler profitieren. Wärme speichernder Moselschiefer tut sein Übriges und lässt hier die besten Rieslingtrauben der Welt reifen. Koblenz ist idealer Ausgangspunkt für informative Weinkellerbesichtigungen oder Weinbergsführungen inklusive geselliger Weinproben, sowie für einen Besuch eines der traditionellen Wein- und Heimatfeste.

    Die Mittelgebirge
    Vulkaneifel, Laacher See oder Nürburgring, ein Tagesausflug in die Eifel lohnt sich in jeder Beziehung. Oder genießen Sie die Westerwälder Seenplatte im Kannebäckerland, bekannt durch sein typisch graues Steinzeug mit kobaltblauer und/oder manganvioletter Bemalung und glänzendem Überzug. Oder besuchen Sie mal Woppenroth (Schlierschied, Maitzborn, Gehlweiler) alias „Schabbach“ oder das Günderode Haus in Oberwesel aus der Fernsehtrilogie „Heimat“, die den Hunsrück bundesweit populär gemacht hat.

    Kontakt

    WIR STEHEN FÜR

    • Barrierefreier Urlaub und Reisen
    • Individuelle und Gruppenreisen nach Maß
    • Organisation von Beginn bis Ende der Reise
    • Behindertengerechte Reiseziele
    • Angepasste Rollstuhl Transfers

       

    • Spezielle Hotels und Ferienwohnungen
    • Begleitung von Beginn bis Ende der Reise
    • Transportschutz für Rollstuhl oder Scooter
    • Pflege, Hilfs- und Mobilitätsmittel zu mieten
    • Abenteuerliche Exkursionen
    • Vorteilhafte Preise