Schiffreise mit der MS J. Henry Dunant ****

Willkommen an Bord!
Für barrierefreie Schiffsreisen mit Rollstuhl, Elektromobil, Rollator, mit oder ohne Betreuung/Pflege

Balos Reisen organisiert mit dem Kreuzfahrtschiff MS. J. Henry Dunant, vom Niederländischen Roten Kreuz, Reisen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, auf Wunsch mit Betreuung/Pflege. Während dieser Fahrten sind Begleitpersonen und Pflegekräfte an Bord. Sie können sich also bester Betreuung und Pflege sicher sein. Natürlich ist es auch möglich, dass Sie Ihren Partner oder einen eigenen Begleiter mitbringen, um für Sie Ihre Reise mit bekannten Gesichtern noch zu verschönern.

Während der Fahrt können Sie die schöne Aussicht, schöne Ausflüge in die verschiedenen Städte, lebhafte Unterhaltung an Bord und köstliche Speisen von unseren Köchen zubereitet genießen. Sie können genüsslich Aufwachen (möglicherweise im Bett frühstücken) und zwischenzeitlich beobachten, wohin der Kapitän das Schiff steuert.

    Bei Bedarf bieten wir Ihnen:
    1. Pflegerische Versorgung am Tag der Abfahrt
    2. Transport hin zum und zurück vom Einstiegspunkt
    3. Hilfe mit unseren speziellen Anruf- und Ortungsgeräten (Orientierungshilfe)
    4. Wir machen aus Ihrem eigenen manuellen Rollstuhl einen Elektro-Rollstuhl (temporär)
    5. Wir platzieren auf Ihren eigenen manuellen Rollstuhl eine elektrische Schiebehilfe (temporär)
    6. Ein Anhänger, der an einen elektrischen Rollstuhl, ein Elektromobil oder ein Hand-Fahrrad montiert werden kann, so dass Ihr Reisepartner oder Ihre Begleitung entspannt hinter Ihnen stehen und mitgenommen werden kann.
    7. Unsere 24-Stunden-Servicezentrum steht Ihnen zur Verfügung um Missstände in Ihrem Urlaub auszulöschen bzw. örtlich auftretende Probleme zu lösen

    Mit dem Kreuzfahrtschiff bereisen wir 2017 die folgenden Routen und fahren folgende Anlegestellen an:
    Die Reisedaten und der Preis inklusive Vollpension, Pflege und Betreuung.

    • Woche 11 von 13.03. bis 18.03. Route Deutschland-Rüdesheim, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 13 von 27.03. bis 01.04. Route Deutschland-Koblenz, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 14 von 03.04. bis 08.04. Route Deutschland-Koblenz, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 15 von 10.04. bis 15.04. Route Deutschland-Koblenz, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 16 von 17.04. bis 22.04. Route Deutschland-Rüdesheim, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 17 von 24.04. bis 28.04. Route Deutschland-Koblenz, Abfahrt Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 18 von 01.05. bis 06.05. Route Niederlande-Rotterdam, Abfahrt Zwijndrecht Ankunft Nijmegen. Thema: 20-50 mit physikalisch behinderten oder chronisch kranken
    • Woche 19 von 08.05. bis 13.05. Route Niederlande- Maas, Abfahrt Nijmegen Ankunft Bergen op Zoom. Thema: für jedes Alter
    • Woche 21 von 22.05. bis 27.05. Route Niederlande-Texel, Abfahrt Kampen Ankunft Lelystad. Thema: für jedes Alter
    • Woche 22 von 29.05. bis 03.06. Route Niederlande-Terschelling, Abfahrt Lelystad Ankunft Utrecht. Thema: für jedes Alter
    • Woche 23 von 05.06. bis 10.06. Route Niederlande-Zeeland, Abfahrt Utrecht Ankunft Zwijndrecht. Thema: Für Gäste mit geistiger Behinderung.
    • Woche 24 von 12.06. bis 17.06. Route Niederlande-IJselmeer, Abfahrt Zwijndrecht Ankunft Kampen. Thema: für jedes Alter
    • Woche 25 von 19.06. bis 24.06. Route Niederlande-IJsel, Abfahrt Kampen Ankunft Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 28 von 10.07. bis 15.07. Route Niederlande-Zeeland, Abfahrt Terneuzen Ankunft Vlaardingen. Thema: für jedes Alter
    • Woche 29 von 17.07. bis 22.07. Route Niederlande-IJsel, Abfahrt Vlaardingen Ankunft Bergen op Zoom. Thema: für jedes Alter
    • Woche 31 von 31.07. bis 05.08. Route Niederlande-Nederrein, Abfahrt Bergen op Zoom Ankunft Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 32 von 07.08. bis 12.08. Route Niederlande-wadden, Abfahrt Utrecht Ankunft Utrecht. Thema: für jedes Alter
    • Woche 33 von 14.08. bis 19.08. Route Niederlande-Zeeland, Abfahrt Utrecht Ankunft Bergen op Zoom. Thema: für jedes Alter
    • Woche 34 von 21.08. bis 26.08. Route Niederlande-Rotterdam, Abfahrt Bergen op Zoom Ankunft Arnhem. Thema: für jedes Alter
    • Woche 35 von 28.08. bis 02.09. Route Niederlande-Rotterdam, Abfahrt Bergen op Zoom Ankunft Arnhem. Thema: für jedes Alter

    Abfahrt und Ankunft
    Am Montagmittag begrüßen wir Sie an Bord unseres Schiffes.
    Einchecken: Zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
    Auschecken: Zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr
    Die definitiven Plätze und Zeiten werden Ihnen gemeinsam mit der Urlaubsbestätigung zugesandt.

    Achtung!
    Die Fahrt zum Anlegeplatz und zurück können Sie entweder selbst regeln oder bei uns um Unterstützung anfragen.

    Während Ihres Urlaubs werden Sie von Fachkräften begleitet, falls nötig gepflegt.

    Sie können sich daher guter Betreuung und Pflege sicher sein!
    Die Zimmer sind ausgestattet mit Hoch-Tief-Betten.
    Bei anderen Hilfsmitteln, die benötigt werden, können wir Ihnen helfen.
    Auf Wunsch mieten wir für Sie ein Elektromobil, einen Swiss Trac oder einen Rollstuhl.

    Ein behindertengerechter Urlaub, eine Reise oder ein Ferien-Aufenthalt für körperlich eingeschränkte Menschen? Mit Handikap, Rollator, Rollstuhl oder Elektromobil in den Urlaub? Balos Reisen macht’s möglich!

    Das Urlaubsschiff ist mit allem Komfort ausgestattet:
    • Es befinden sich 34 2-Bett-Luxus-Kabinen an Bord.
    • 2 Elektrisch verstellbare Hoch/Tief-Betten
    • Eine regulierbare Klimaanlage
    • Eine eigene Steckdose
    • Sauerstoff-verbindung,
    • Pflegekraft-Aufruf
    • Telefon und TV
    • Waschbecken mit Spiegel und 2 grosse Schränke
    • Sie teilen sich das Badezimmer (mit Alarm) mit einer zweiten Kabine

    Das Kreuzfahrtschiff verfügt über:
    • Eine spezielle Badewanne mit Whirlpool
    • Lounge, Bar und Restaurant
    • Wintergarten
    • Sonnendeck
    • 2 große Aufzüge
    • Frisiersalon
    • Souvenirladen
    • 24 Stunden Rezeption
    • eine breite gerade Auffahrt

    Salon
    Die große Lounge verfügt über eine Bar, tolle Aussicht, großen TV-Bildschirm und Bühnenbeleuchtung.
    Im hinteren Raum befindet sich eine gemütliche Bar.

    Oberes Deck
    Mit dem Aufzug, der groß genug ist für ein Bett, gelangen Sie auf das Oberdeck.
    Auf diesem Deck finden Sie ein Wintergarten und ein Sonnendach.

    Zeit für Entspannung
    Sie verbringen Ihren Urlaub nicht nur auf dem Wasser. Das schiff macht regelmäßig einen Zwischenstopp.
    Es besteht die Möglichkeit, allerlei große Städte zu besuchen, draußen in einem der Biergärten gemütlich etwas zu trinken, einen erholsamen Spaziergang zu machen oder mit dem Rollstuhl oder Elektromobil auf eine Entdeckungsreise zu gehen.

    Auch an Bord gibt es jede Menge Möglichkeiten, die Zeit dort zu genießen.
    Wir organisieren verschiedenartige Aktivitäten, wie Darbietungen diverser Künstler, einen bunten Abend etc.. Natürlich können Sie sich auch an einen ruhigen Ort, zum Beispiel auf dem Sonnendeck, zurückziehen.

    Was essen wir heute?
    Während Ihres Aufenthalts brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wir regeln alles für Sie. Auf dem Reservierungsformular können Sie z.B. spezielle Essenswünsche oder Diäten angeben.

    Ihr fahrendes Hotel und seine Ausstattung
    Das Schiff ist speziell konstruiert und ausgestattet für Menschen, die Betreuung und/oder Pflege benötigen.
    34 geräumige Doppelkabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Das Fernsehen in der Kabine ist auch mit dem internen TV-System verbunden, damit Sie Ereignisse im großen Salon, GPS-Daten aus dem Ruderhaus verfolgen und den Blick auf das Wasser vor dem Schiff genießen können.
    Kabinenausstattung:
    • Elektrische Hoch/Tiefbetten mit verstellbarem Boden
    • TV
    • Haustelefon
    • Notrufklingel
    • Klimaanlage
    • 17 Badezimmer mit (Rollstuhl)Toilette und Dusche
    • Reichlich Stauraum

    Maße in cm
    • Min. Türbreite 120cm
    • Betthöhe 40-120cm, H/T Bett
    • WC Sitzhöhe 57cm, Stützklappgriffe 75/65cm, links hochklappbar, rechts fest,
      Abstand zwischen den Griffen 66cm, links Freiraum 90cm
    • Dusche Sitzhöhe 47cm
    • Waschbecken Höhe 77cm, unterfahrbare Höhe 60cm
    • Badezimmer- und Zimmeralarm


    Buchung der Reise
    Einschreibebedingungen für diesen besonderen Urlaub von Balos Reisen in Zusammenarbeit mit dem Niederländischen Roten Kreuz.

    1. Anmeldung
    Ihre Buchungsanfrage können Sie über das Online-Formular an uns richten. Danach erhalten Sie per E-Mail oder Post ein umfassenderes Exemplar. Wir bitten Sie, es auszufüllen, welche Pflege Sie in den Ferien benötigen oder Ernährungsbedürfnisse, unterzeichnen und mit Ihrer Ausführungsanforderung per E-Mail oder Post an uns senden.
    Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars stimmen Sie zu, dass für die Reise notwendige Informationen von Ihrem Arzt an uns weitergegeben werden dürfen.
    Darüber hinaus erklären Sie, dass die Teilnahme an einem Urlaub auf eigene Gefahr geschieht, sodass die eingesetzten Betreuer, Pflegekräfte und Mitarbeiter von Balos Reisen für Schäden nicht haftbar gemacht werden können.

    Wir knüpfen an das Zustandekommen der Reise u.a. dass Sie eine gültige Krankenversicherung vorweisen können. Zudem ist es sinnvoll, in Ihrem eigenen Interesse, eine Reise- bzw. Auslandskrankenversicherung und eine Privat-Haftpflichtversicherung zu besitzen bzw. falls nötig noch abzuschließen.

    2. Bewertung und Anmeldebestätigung
    Eine Spezielle Abteilung vom Roten Kreuz stellt fest, ob Sie sich für die von Ihnen bevorzugte Woche oder vorzugsweise Wochen qualifizieren. Wenn dies der Fall ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung und Buchung. Wenn wir Ihnen keinen Urlaub anbieten können, erhalten Sie eine E-Mail oder eine schriftliche Mitteilung. Es ist auch möglich, dass wir Ihnen eine Alternative als gewünschten Urlaub anbieten. Sie haben die Wahl, dieses Angebot anzunehmen oder nicht. Es besteht auch die Möglichkeit, Sie auf eine Reserveliste zu platzieren. Wenn ein Platz frei wird, bekommen Sie Bescheid für die von Ihnen bevorzugte Woche. Sie können sich überlegen, ob sie die Reise dann noch buchen wollen oder nicht.

    3. Zahlung (siehe Ziffer 15)
    Um an einer Ferienwoche teilnehmen zu können, zahlen Sie den Tarif bei Balos Reisen Ug. Gleichzeitig mit der Buchungsanfrage erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung. Erst nach Eingang des von uns angegebenen Betrags auf unserem Konto, wird die Buchung definitiv. Mindestens 8 Wochen vor der Reise, erhalten Sie eine Bestätigung.

    4. Reise-, Reiserücktrittversicherung und Gepäckversicherung
    Das Rote Kreuz schließt eine Gepäckversicherung für Sie ab. Die Kosten dafür betragen 5,50€.
    Wir empfehlen Ihnen eine Reise-, Reisegepäck-Versicherung und/oder Reiserücktrittversicherung abzuschließen. Das kann über eine Versicherung oder über das Internet geschehen. Wichtig dabei ist, dass Sie es innerhalb einer Woche, nach Erhalt der Buchungsbestätigung tun! Andernfalls werden die Versicherungen für die gebuchte Reise nicht mehr akzeptiert.

    5. Rücktritt durch die Organisation
    Die Organisation kann die Reise mindestens 2 Wochen vor Reisebeginn stornieren, wenn zu wenige Gäste und Freiwillige für diese Woche Urlaub vorhanden sind. Wir werden versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine alternative Reisemöglichkeit zu finden. Sollten wir Ihnen keine geeignete Alternative anbieten können, werden wir Ihnen Ihre Reisesumme erstatten.

    6. Annullierung durch den Reiseteilnehmer
    Wenn Sie eine Reise annullieren, wird der Betrag nicht zurückerstattet. Eine Annullierung kann nur nach einer von Ihnen eingegangenen E-Mail bearbeitet und nach Prüfung akzeptiert werden. Schließen Sie hierfür eine Reiserücktrittsversicherung ab.

    7.Reiseinformation
    Spätestens 8 Wochen vor Ihrem Urlaub, erhalten Sie eine E-Mail oder einen Brief per Post mit der Ankunftszeit und andere Informationen über Ihren Urlaub.

    8. Medikamente und Identität
    Sie müssen dafür sorgen, dass Sie genügend Medikamente und benötigte Hilfsmittel für die Dauer Ihres Urlaubs bei sich führen, wie Spritzen, Verbände und Katheterbeutel. Zudem sind sie verpflichtet, einen gültigen Personalausweis und eine aktuelle Medikamentenliste während des Urlaubs bei sich zu führen

    9. Ankunftzeit
    Die geltende Ankunftszeit finden Sie in Ihrer Reiseinformation. Diese Ankunft kann von einem früheren Ihnen mündlich oder schriftlich mitgeteilten Zeitpunkt abweichen. Im Fall widerer Umstände können wir gezwungen sein, die Ankunftszeit, zu ändern. In diesem Fall informieren wir Sie so schnell wie möglich (vorzugsweise per E-Mail, Telefon oder schriftlich).

    10. Reise nach und von Ferienunterkünften
    Sie sind selbst verantwortlich für das Anreisen zum Anleger oder lassen es durch Balos Reisen organisieren.
    Die Adresse Ihres Abreiseortes ist in der Reiseinformation aufgeführt. Reise- und Gepäckversicherung treten in Kraft ab dem Zeitpunkt an dem Sie das Schiff betreten und deckt keine Schäden während der Fahrt zum Anleger vor Beginn der Reise und am Ende der Reise vom Anleger zurück nach Hause

    11. Transport während der Ferien
    Während der Ferien finden Ausflüge mit geeigneten Verkehrsmitteln statt. Soweit erforderlich, stehen Ihnen Freiwillige Helfer zur Seite.

    12. Schäden während der Ferien
    Sie haften für Schäden, die Sie während Ihres Urlaubs verursachen, sowohl an Personen und / oder Gütern.

    13. Die Weigerung oder die Teilnahme beendigen
    Das Rote Kreuz und Balos Reisen Ug behalten sich jederzeit das Recht vor, die Teilnahme oder einen Gast abzulehnen bzw. nicht mehr am Urlaub zu beteiligen, wenn:
    die Informationen im Anmeldeformular nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen, in Bezug auf Beförderung und dem Mass nötiger Begleitung/ Pflege, was es unmöglich macht, den Gast zu befördern;
    wenn der Gast keinen gültigen Ausweis und keine aktuelle Medikamentenliste besitzt;
    der Gast weist aggressives, diskriminierendes oder beleidigendes Verhalten oder Handlungen auf, die im Widerspruch zu den Grundprinzipien des Roten Kreuzes und Balos Reisen stehn;
    Wenn sich herausstellt, dass die Angaben im Antragsformular, in Bezug auf Transport und/oder der Art der Begleitung, nicht der Wahrheit entsprechen, sodass es unmöglich ist, den Gast mitzunehmen, kann die Mitnahme in letzter Minute verweigert werden;
    Weigerung ist auch möglich, bei zugrunde liegen begründeter Zweifel, dass die Reise für den Gast machbar ist oder dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es zu extrem negativem Einfluss des Kunden auf die verbleibenden Gäste kommen kann;

    Die Begleiter und Pfleger haben dann die Pflicht, die anderen Teilnehmer zu schützen und somit das Recht auf Weigerung.
    Wenn Sie wegen einer der mehreren der oben genannten Gründe nicht oder nicht mehr weiter am Urlaub teilnehmen können, wird der Tarif oder ein Teil davon nicht an Sie zurückerstattet.

    14. Datenschutz
    Das Rote Kreuz und Balos Reisen verarbeiten Ihre persönlichen Daten, nur um Ihren Urlaub zu organisieren. Das Rote Kreuz und Balos Reisen Ug geben Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte weiter, außer an den Versicherer im Zusammenhang mit Ihrer Reise- und Gepäckversicherung.

    15. Hilfe bei der Rückforderung von Kosten (Pflege/ Hilfsmittel)
    Nur wenn Sie in Ihrer Steuererklärung Kosten abziehen können, helfen wir Ihnen, einen Teil für diese Dienstleistungen und Hilfsmittel mit separater Rechnung zurückzufordern.

    16. Mehr Individualität im Urlaub
    Unser 24-Stunden-Servicezentrum steht Ihnen zur Verfügung um Missstände in Ihrem Urlaub auszulöschen bzw. örtlich auftretende Probleme zu lösen
    Optional mieten Sie Werkzeuge von uns
    a. Hilfe mit unseren speziellen Anruf- und Ortungsgeräten (Orientierungshilfe)
    b. Wir machen aus Ihrem eigenen manuellen Rollstuhl einen Elektro-Rollstuhl (temporär)
    c. Wir platzieren auf Ihren eigenen manuellen Rollstuhl eine elektrische Schiebehilfe (temporär)
    d. Ein Anhänger, der an einen elektrischen Rollstuhl, ein Elektromobil oder ein Hand-Fahrrad montiert werden kann, so dass Ihr Reisepartner oder Ihre Begleitung entspannt hinter Ihnen stehen und mitgenommen werden kann.

    17. Beschwerden 18. Kontakt
    Alle Kontakte gehen über Balos Reisen UG.

    Kontakt

    WIR STEHEN FÜR

    • Barrierefreier Urlaub und Reisen
    • Individuelle und Gruppenreisen nach Maß
    • Organisation von Beginn bis Ende der Reise
    • Behindertengerechte Reiseziele
    • Angepasste Rollstuhl Transfers

       

    • Spezielle Hotels und Ferienwohnungen
    • Begleitung von Beginn bis Ende der Reise
    • Transportschutz für Rollstuhl oder Scooter
    • Pflege, Hilfs- und Mobilitätsmittel zu mieten
    • Abenteuerliche Exkursionen
    • Vorteilhafte Preise